Startseite
Beratung
Unsere Leistungen
Die Wohngemeinschaften
Pflegequalität
Pflegeleitbild
Pflegemodell
Stellenangebote
Links
Impressum
Kontakt
  
 


Menschenbild in der Altenpflege

Der Mensch ist ein individuelles Wesen und seine Würde ist unantastbar, ungeachtet der Hautfarbe, Konfession, Herkunft, Bildung, Leistung oder des Geschlechts. Wir betrachten jeden als wertvolles Wesen, dass eine Gesamtheit aus physischen, psychologischen und sozialen Prozessen ist. Es ist immer zu beachten, dass gewisse Einflüsse auf den Menschen wirken und er auf seine Umgebung wirkt. Das Eingehen auf die Befindlichkeit und das Respektieren des Menschen ist hierbei zu berücksichtigen. Hinzu kommt, dass der Mensch zu jedem eine gewisse Beziehung aufbaut, die gepflegt werden sollte.

Unser Verständnis von Gesundheit und Krankheit

Wir betrachten Gesundheit als „körperliches Wohlempfinden“ und Krankheit als „körperliches Missempfinden“. Beide werden als einzelne Pole betrachtet, die nie vollkommen erreicht werden können. Man kann weder den Gesundheitspol, als auch den Krankheitspol völlig erreichen. Denn man wird immer Gewisses, körperlich negativ empfinden und manches positiv. Deshalb gilt für uns, den Patienten so weit wie möglich an den Wohlempfindungspol anzunähern. Hinzu kommend spielen neben physischen und psychischen Faktoren, auch noch die Sinnfindung, Selbstverwirklichung und die Leistungsfähigkeit eine wichtige und große Rolle. Deswegen versuchen wir unsere Patienten, sofern es ihnen möglich ist, in alltägliche Dinge miteinzubeziehen, um die Selbstständigkeit zu erhalten oder wieder zu erlangen. Unteranderem geben wir den Patienten wieder einen Sinn in ihrem Leben. Sie sollen das Gefühl erlangen, anerkannt und bedeutend zu sein. 

Unser Verständnis von Pflege

Pflegeverständnis

Wir versuchen unseren Patienten partnerschaftlich entgegenzukommen und deren Wünsche und Absichten zu respektieren. Wie bereits erwähnt wollen wir ein optimales Wohlbefinden schaffen.
Wir bieten folgende Leistungen:
-    Handeln für den Patienten
-    Leiten und Führen des Patienten und der Angehörigen
-    Physische und Psychische Unterstützung für den Patienten

Pflegepraxis

Wir führen ein Aufnahmegespräch mit dem Patienten durch und versuchen eine klare Zielsetzung  im Zusammenhang mit dem Patienten herauszuarbeiten.
Wir arbeiten, um die größtmögliche Qualität sicherstellen zu können, mit den hausinternen Standards und den internationalen und allgemein festgelegten Richtlinien.
Im Anhang daran, nimmt die Teamarbeit in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert ein. Nur in einem gut kooperierenden Team, das sich gegenseitig achtet und respektiert, kann eine optimale Leistungsverrichtung entstehen.

Unser Verständnis von Umwelt und Wirtschaftlichkeit

Die Pflege steht in Wechselwirkung mit Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft. Somit kommt wirtschaftliches Handeln, der Gesellschaft zu Gute. Hinzu kommt, dass die Pflege eine öffentliche Tätigkeit ist und sich somit auch gesellschaftlichen Kriterien stellen muss. Des weiteren gehen wir verantwortungsbewusst mit unseren Materialen, Ressourcen und Rohstoffen um, damit wir einen umweltschonenden Prozess gewährleisten können.